Hallo, Riverrun,

m. W. ist es folgendermaßen geregelt:

Installierst Du eine Kamera am Haus oder im Auto, um bestimmte Personen und deren Tätigkeiten zu filmen, kann dies gegen die Persönlichkeitsrechte verstoßen.

Nimmst Du lediglich Deine Fahrten mit dem Auto auf, weil es dir Spaß macht, diese Videos später anzuschauen oder weil Du das Video dann als Beweismittel nehmen willst, wenn z. B. ein Unfall passiert und Du nachweisen willst, dass Du unschuldig bist oder ähnliches, ist es nicht verboten, dabei Personen mit aufzunehmen.

Vorausgesetzt natürlich, dass Du diese Videos nicht veröffentlichst.

Viele Grüße,

Nachteule