+ Antworten
Seite 13 von 13 ErsteErste ... 38910111213
Ergebnis 181 bis 188 von 188

Thema: Scherz lass nach ...!

  1. #181
    Gehört hier zum Inventar...
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    686
    Richtig, kann mich erinnern. Ging um Gott, den Gröfaz und Jugoslawien.

  2. #182
    Foren-Dauerbesucher
    Registriert seit
    15.06.2011
    Beiträge
    230
    Kein Witz, aber lustig:

    1918 war Max Planck der Physik-Nobelpreis verliehen worden. Daraufhin hielt Max Planck Vorträge in ganz Deutschland, bei denen er immer denselben Vortrag zur neuen Quantenmechanik hielt.

    Sein Chauffeur, der die Vorträge stets mithörte, kannte sie bald auswendig. „Es muss ihnen langweilig sein, Herr Professor Planck, immer denselben Vortrag zu halten. Ich schlage vor, dass ich das für Sie in München übernehme, und Sie sitzen in der vordersten Reihe und tragen meine Chauffeursmütze. Das gäbe uns beiden ein bisschen Abwechslung.“

    Planck gefiel die Idee. So kam es, dass der Chauffeur den Vortrag vor einem erlesenen Expertenpublikum hielt. Da meldete sich ein Physikprofessor und stellte eine Frage. Daraufhin antwortete der Chauffeur: "Nie hätte ich gedacht, dass in einer so fortschrittlichen Stadt wie München eine so einfache Frage gestellt werden würde. Ich werde meinen Chauffeur bitten, sie zu beantworten.“

  3. #183
    Gehört hier zum Inventar... Avatar von DerKoch
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    931
    Zitat Zitat von Gaul Beitrag anzeigen
    Wovon denn mehr?


    Den Beitrag habe ich erst heute entdeckt, deshalb antworte ich auch erst heute.
    Auf ein viertel Jahr hin oder her komt es ja nicht an.

    Mein Plan war dass ich das erste (den Hunger) befriedige und Melissa... Du weist was ich meine.

    Da sie sich nicht mehr gemeldet hat vermute ich dass sie Lunte gerochen hat.

  4. #184
    Foren-Dauerbesucher
    Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    140
    Mein Plan war dass ich das erste (den Hunger) befriedige und Melissa...


    Da bin ich so ein vertrauensvoller unschuldiger Mensch und dann sowas. Pfui!

    Aber wir sind ja im Scherzbereich - also mal weg von den ernsten Aspekten des Lebens:

    Wie nennen Nonnen ihr Geschlechtsteil?

    ---

    ---

    ---

    Christstollen


    Da fällt mir doch gerade ein:
    Lieber Koch, kannst du eigentlich auch Christstollen backen?

  5. #185
    Häufiger anwesend
    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    66
    Der Bräutigam nach der Hochzeitsnacht:
    „Liebling, ich muss dir ein Geständnis machen. Ich leide an Asthma.“
    „Ach so, ich dachte schon, du hättest mich ausgepfiffen.“

  6. #186
    Häufiger anwesend
    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    66
    Ein Paar, das schon etwas länger miteinander verheiratet ist, geht zu Bett. Gerade am Einschlafen bemerkt die Frau, dass sich ihr Mann ihr in ungewohnt zärtlicher Weise nähert.
    Zuerst streicht er über ihren Nacken, dann entlang ihrer Schultern, dem Rücken entlang bis zu ihren Hüften.
    Anschließend berührt er ganz leicht ihre Brüste, lässt seine Hand über ihren Bauch gleiten und umschmiegt dann nochmals ihre Hüften.
    Dann gleitet seine Hand an der Außenseite ihres rechten Beines entlang bis zu ihrem Knöchel, um anschließend an der Innenseite ihres Beines hinaufzustreichen. Anschließend am anderen Bein genau das gleiche.
    Die Frau, mittlerweile schon ziemlich erregt, stöhnt leise auf und versucht es sich etwas bequemer zu machen. In diesem Moment unterbricht ihr Mann abrupt und dreht sich auf die andere Seite des Bettes. "Warum hörst Du schon auf, mein Schatz?" flüstert sie irritiert.Er, ebenfalls flüsternd: "Ich habe die Fernbedienung gefunden!"

  7. #187
    Gehört hier zum Inventar...
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    686

    Zum Abschluss ein Witz für die Juristen...zum Nachdenken...

    Ein Rechtsanwalt saß im Flugzeug einer Blondine gegenüber, langweilte sich und fragte, ob sie ein lustiges Spiel mit ihm machen wolle. Aber sie war müde und wollte schlafen.
    Der Rechtsanwalt gab nicht auf und erklärte, das Spiel sei nicht nur lustig, sondern auch leicht: "Ich stelle eine Frage und wenn Sie die Antwort nicht wissen, zahlen Sie mir 5 Euro und umgekehrt." Die Blondine lehnte ab und stellte den Sitz zum Schlaf zurück.
    Der Rechtsanwalt blieb hartnackig und schlug vor: "O.K., wenn Sie die Antwort nicht wissen, zahlen Sie 5 Euro, aber wenn ich die Antwort nicht weiß, zahle ich Ihnen 500 Euro!" Jetzt stimmte die Blondine zu und der Rechtsanwalt stellte die erste Frage: "Wie groß ist die Entfernung von der Erde zum Mond?". Die Blondine griff in die Tasche und reichte ihm wortlos 5 Euro rüber.
    "Danke" sagte der Rechtsanwalt, "jetzt sind Sie dran.".
    Sie fragte ihn: "Was geht den Berg mit 3 Beinen rauf und kommt mit 4 Beinen runter?".
    Der Rechtsanwalt war verwirrt, steckte seinen Laptopanschluss ins Bordtelefon, schickte E-Mails an seine Mitarbeiter, fragte bei der Staatsbibliothek und bei allen Suchmaschinen im Internet. Aber vergebens, er fand keine Antwort. Nach 1 Stunde gab er auf, weckte die Blondine auf und gab ihr 500 Euro.
    "Danke", sagte sie und wollte weiter schlafen. Der frustrierte Rechtsanwalt aber hakte nach und fragte: "Also gut, was ist die Antwort?".
    Wortlos griff die Blondine in die Tasche und gab ihm 5 Euro!

  8. #188
    Forenabhängiger :-) Avatar von Gaul
    Registriert seit
    12.06.2011
    Ort
    Mitten in NDS
    Beiträge
    382
    Warum ist die Blonde stolz darauf, dass sie das Puzzle einer Woche hinbekommen hat?

    Weil auf der Packung 3 -6 Jahre draufsteht.

+ Antworten
Seite 13 von 13 ErsteErste ... 38910111213

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •