Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: ZVGPROFI

Seite 1 von 3 1 2 3

Suchen: Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.

  1. Ich nehme an A+B sind in Erbengemeinschaft...

    Ich nehme an A+B sind in Erbengemeinschaft Eigentümer eines 1/2-Miteigentumsanteils und C ist auch Eigentümer eines 1/2-Miteigentumsanteils.
    Die Ausübung des kleinen Antragsrechts ist dann möglich,...
  2. Beitrag anzeigen

    Voraussetzung für eine Teilungsversteigerung ist immer, dass eine Immobilie im Eigentum mehrerer Eigentümer steht (also mindestens zwei); Gemeinschaftsverhältnisse können hier sein...
  3. Beitrag anzeigen

    Ja.



    § 1197 Abs. 2 BGB.
  4. Nein, da die Grundschuld nach dem geschilderten...

    Nein, da die Grundschuld nach dem geschilderten Sachverhalt am ganzen Objekt lastet.


    Theoretisch ja, wenn die Bank die Grundschuld in Teilbeträgen an A und B abtritt (z.B. EUR 100.000 zu EUR...
  5. Beitrag anzeigen

    Antrag auf Wiederversteigerung ist frühestens nach dem Verteilungstermin zulässig, da der Ersteher bis zum Verteilungstermin Zeit zur Zahlung des Gebots hat. Der Antrag ist schriftlich beim...
  6. Antworten
    1
    Hits
    872

    Beitrag anzeigen

    Meiner Meinung ja. Die Straße ist ja auch ein Bauwerk, das mit dem Grund und Boden fest verbunden ist.
  7. Antworten
    2
    Hits
    1.118

    Beitrag anzeigen

    § 56 ZVG (Zwangsversteigerungsgesetz)
    Die Gefahr des zufälligen Unterganges geht in Ansehung des Grundstücks mit dem Zuschlag, in Ansehung der übrigen Gegenstände mit dem Schluß der Versteigerung...
  8. Antworten
    3
    Hits
    1.513

    Beitrag anzeigen

    Das ist beim außerordentlichen Kündigungsrecht im Rahmen einer Zwangsversteigerung so.
    Ansonsten gelten für den Pachtvertrag die "normalen" gesetzlichen Kündigungsfristen nach BGB oder das was im...
  9. Antworten
    3
    Hits
    1.513

    Wenn das Pachtjahr identisch mit dem Kalenderjahr...

    Wenn das Pachtjahr identisch mit dem Kalenderjahr ist, dann könnte man m. M. bis spätestens zum 3. Werktag des Juli 2012 zum 31.12.2012 kündigen.
  10. Eigentumserwerb erfolgt in der Versteigerung...

    Eigentumserwerb erfolgt in der Versteigerung aufgrund des Zuschlags, § 90 ZVG. Die spätere Grundbucheintragung ist bloße Grundbuchberichtigung. Mir fallen keinerlei Gründe ein, die es rechtfertigen...
  11. Der Zwangsverwalter hat eine Berichtspflicht...

    Der Zwangsverwalter hat eine Berichtspflicht gegenüber dem aufsichtsführenden Amtsgericht. Aus diesem Inbesitznahmebericht ergibt sich, welche Meinung der Zwangsverwalter im Bezug auf den Austausch...
  12. Beitrag anzeigen

    Nachdem die bisherige Räumungsfrist November abgelaufen ist, sollte man dem Alteigentümer zumindest eine neue Räumungsfrist setzen gegen Leistung einer Nutzungsentschädigung. Den Vorgang sollte man...
  13. In der Teilungsversteigerung kann das...

    In der Teilungsversteigerung kann das Vorkaufsrecht grundsätzlich ausgeübt werden, wenn es im geringsten Gebot bestehen bleibt. Dies gilt nicht in der Zwangsversteigerung wegen Schulden. Dort ist das...
  14. Wenn der Rechtsanwalt alles richtig macht, dann...

    Wenn der Rechtsanwalt alles richtig macht, dann wird es so sein, dass die WEG ihr Geld bekommt.



    Der Rest geht an die anderen Gläubiger oder an den AE.



    Der Erwerber haftet nur für...
  15. Antworten
    12
    Hits
    4.331

    Wenn der Schuldner vom Gerichtsvollzieher zur...

    Wenn der Schuldner vom Gerichtsvollzieher zur Abgabe der eidesstattlichen Versicherung geladen wurde, dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass es zur Versteigerung kommt meiner Meinung sehr hoch. Alles...
  16. Wenn es sich um ein "ordentliches...

    Wenn es sich um ein "ordentliches Grundschuld-Darlehensverhältnis" (also es ist tatsächlich Geld geflossen oder es wird eine sonstige Forderung durch die Grundschuld abgesichert) handelt, dann ist...
  17. Beitrag anzeigen

    Fakt ist, dass der Gläubiger mit dem Vollstreckungsbescheid zunächst aufgrund der vorrangigen Grundschuld eine Versteigerung nicht erfolgreich durchführen wird können solange die Grundschuld...
  18. Antworten
    8
    Hits
    2.043

    Beitrag anzeigen

    Auf dem Papier haben Sie natürlich einen Anspruch auf Nutzungsentschädigung in Höhe der ortsüblichen Miete für die Dauer, in der der Alteigentümer Ihre Immobilie noch nutzt. Dieser Zustand sollte...
  19. Antworten
    3
    Hits
    1.454

    Nur dann, wenn die Ehefrau auch die...

    Nur dann, wenn die Ehefrau auch die Teilungsversteigerung beantragt. Ansonsten bliebe es bei mindestens EUR 390.000 (150.000 Sicherungshypothek + 150.000 Ausgleichsbetrag am Anteil der Ehefrau +...
  20. Antworten
    3
    Hits
    1.454

    Beitrag anzeigen

    Der Gläubiger kann mit der vollstreckbaren Urkunde, die Grundlage für die Eintragung der Sicherungshypothek war, den Anspruch auf Auseinandersetung der Miteigentümergemeinschaft pfänden und so die...
  21. Ja. Die 70 % - Grenze richtet sich nach...

    Ja.



    Die 70 % - Grenze richtet sich nach dem im "miet-und lastenfrei" festgesetzten
    Verkehrswert von EUR 200.000.
    70 %: EUR 140.000. 70 % Bargebot demgemäß: EUR 100.000.
  22. Beitrag anzeigen

    Dieses Vorgehen ist aus meiner Sicht zweckmäßig. Den Brief würde ich persönlich in den Briefkasten beim Schuldner einwerfen.



    Kann man versuchen, schadet aus meiner Sicht nicht.



    Anspruch...
  23. Meiner Meinung kann man dem Gericht den...

    Meiner Meinung kann man dem Gericht den Zahlungsbeleg vorlegen und die Einstellung der Zwangsversteigerung gemäß § 775 Abs. 5 ZPO beantragen. Zum Verteilungstermin meldet man den abgelösten Betrag...
  24. Beitrag anzeigen

    Wenn der Titel nicht oder nicht ordnungsgemäß zugestellt wurde, fehlt eine Vollstreckungsvoraussetzung. Dieser Mangel kann im Weg der Vollstreckungserinnerung gemäß § 766 ZPO eingewendet werden.
  25. Worauf wollen Sie raus? Sie haben der WEG aus...

    Worauf wollen Sie raus? Sie haben der WEG aus welchen Gründen auch immer keine zustellfähige Anschrift hinterlassen und waren für die WEG nicht mehr erreichbar. Ihr Wohngeld haben Sie offenbar nicht...
  26. Antworten
    0
    Hits
    7.407

    Wichtig: Zwangsversteigerung-Archiv bis 06/2011

    http://archiv.jurathek.de/forumdisplay.php?f=36
Ergebnis 1 bis 26 von 71
Seite 1 von 3 1 2 3